Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 901

Vorheriges Rezept (900) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (902)

Räucherfisch-Auflauf

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Schillerlocken
500 Gramm  Räucheraal (Filet)
500 Gramm  Geräucherter Steinbutt
2   Rote Paprikaschoten
2   Grüne Paprikaschoten
3   Zwiebeln
2 Essl. Speiseöl
    Salz, Pfeffer
800 Gramm  Brokkoli
1 Bund  Gehackter Dill
750 ml  Schlagsahne
6   Eier
200 Gramm  Mittelalter Gouda
100 Gramm  Butterflöckchen
 

Zubereitung

Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, Gräten entfernen.
 
Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, Paprika waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Paprika- und Zwiebelwürfel in Öl andünsten, mit Pfeffer und Salz bestreuen.
 
Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen, in Salzwasser 5 Minuten kochen, auf ein Sieb geben.
 
Brokkoli mit den Fischstückchen, Paprika- und Zwiebelwürfeln, Dill in eine grosse gefettete Auflaufform oder Fettfangschale geben.
 
Sahne mit Pfeffer und Eiern verquirlen, über die Fisch-Gemüse-Masse geben.
 
Käse reiben, mit den Butterflöckchen über den Auflauf geben und auf dem Rost in den Backofen schieben.
 
Ober-Unterhitze: 180-200 Grad (vorgeheizt), Heissluft: 160-180 Grad (nicht vorgeheizt), Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Dr. Ötker Party-Rezepte

Vorheriges Rezept (900) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (902)