Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 92

Vorheriges Rezept (91) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (93)

Bananen-Nudel-Auflauf

( 4 Port. )

Kategorien

Zutaten

4 Ltr. Wasser
4   Gewürznelken
2 Essl. Öl
1 Teel. Meersalz
250 Gramm  Vollkornnudeln
4   Eier
1   Unbehandelte Zitrone
2 Essl. Honig
1 Prise  Vanillemark
100 ml  Schlagsahne
4 mittl. Bananen
100   Rosinen
2 Essl. Mandelblättchen
1/2 Ltr. Gemahlener Zimt
    Öl für die Form
 

Zubereitung

Das Wasser mit den Gewürznelken, dem Öl und dem Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln hineingeben, 7 Minuten kochen laßen. Dann kalt abbrausen und abtropfen laßen. Die Eier trennen. Die Zitronenschale abreiben. Die Eigelbe mit der Zitronenschale, dem Honig und dem Vanillemark cremig schlagen. Zuletzt die Sahne einrühren. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbcreme heben. 1/ 2Zitrone auspressen. Die Bananen schälen, in schräge Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die abgetropften Nudeln mit den Rosinen, den Mandel- blättchen, dem Zimt und den Bananen mischen. Die Eimasse darüber geben und vorsichtig unterheben. Eine feuerfeste Auflaufform mit Öl auspinseln. Die Masse hineinfüllen und an der Oberfläche glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30- 40 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

M. Virchow

Vorheriges Rezept (91) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (93)