Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 936

Vorheriges Rezept (935) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (937)

Rigatoni-Spinatauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR CA. 4 PERSONEN
250 Gramm  Rigatoni (Barilla oder so)
1 Pack. Blattspinat
    -- tiefgefroren
400 ml  Sahne
150 Gramm  Gorgonzola-Käse
3   Knoblauchzehen
    Pfeffer
    Salz
    Weitere Gewürze nach
    -- Belieben
    Vielleicht wer mag einen
    -- Schuss Tabasco
250 Gramm  Geriebenen Käse
 

Zubereitung

Die Nudeln kochen. Den Spinat im Topf erwärmen, Sahne, Knoblauch und Gorgonzola-Käse unterrühren und nach Belieben würzen.
 
Nun eine feuerfeste Auflaufform einfetten, eine Lage Nudeln, eine Lage Spinat-Sauce und ein bisschen Käse drüberstreuen. Je nach Grösse der Auflaufform diese Reihenfolge zwei oder dreimal wiederholen. Die letzte Schicht sollte nur aus Nudeln und geriebenen Käse bestehen, dann wird der Auflauf schön knusprig.
 
Jetzt für 30 bis 40 Minuten im Backofen bei 200C backen. Und dann ... guten Appetit !!!!
 
* Quelle: Eigenkreation
:* Gepostet von Marion Schraufstetter Date: Fri, 9 Sep 1994
 
Erfasser: Marion
 
Datum: 18.10.1994
 
Stichworte: Nudelgerichte, Aufläufe, Spinat, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (935) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (937)