Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 989

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)

Sauerkraut-Auflauf mit Senfram

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SAUERKRAUTAUFLAUF MIT SE
500 Gramm  Kartoffeln
    Salz
2 mittl. Zwiebeln
2 Essl. Butterschmalz
    -- oder Öl
850 ml  Wein-Sauerekraut
    Weißer Pfeffer
3   Lorbeeblätter
1 Teel. Kümmel
1 Bund  Petersile
100 ml  Milch
250 Gramm  Cabanossi
2 Teel. Senf
2   Eigelb
2 Essl. Crème fraîche
1 Essl. Honig
    -- evtl. mehr
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
 
Zwiebeln schälen und fein hacken. Im heißen Butterschmalz glasig dünsten. Sauerkraut zufügen und mit andünsten. Mit Pfeffer, Lorbeer un Kümmel würzen. Ca. 15 Minuten garen.
 
Petersilie waschen und hacken. Kartoffeln abgißen, durch eine Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen. Milch und Petersilie, bis auf 1 Eßlöffel, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Püree in eine gefettete Auflaufform füllen. Wurst in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Kraut vermischen und auf das Püree geben.
 
Für die Kruste Senf, Eigelb, Crème fraîche, Honig und etwas Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Auf das Kraut verteilen.
 
Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Rezeptsammlung
1987 bis 1996
erfa t von: I.Benerts
25.01.98

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)