Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 995

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)

Sauerkraut-Möhren-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Zwiebeln
4 Essl. Öl
400 Gramm  Sauerkraut
1   Lorbeerblatt
1/2 Teel. Kümmel
1/2 Ltr. Brühe
350 Gramm  Möhren
500 Gramm  Kartoffeln
400 Gramm  Rindergehacktes
    Salz
    Pfeffer
1/2 Teel. Thymian
1/2 Teel. Rosenpaprika
150 Gramm  Schlagsahne
1   Ei
 

Zubereitung

1. Zwiebeln abziehen, fein hacken und in 2 El. Öl andünsten. Die Hälfte der Zwiebeln beiseite legen. Das Sauerkraut zu den übrigen Zwiebeln mit in den Topf geben. Mit Lorbeerblatt und Kümmel würzen. Die Hälfte der Brühe hinzugiessen und zugedeckt 15 Minuten garen.
 
2. Möhren schälen, die Hälfte in Scheiben schneiden. Mit der restlichen Brühe dünsten. Kartoffeln schälen, würfeln nach 10 Minuten zu den Möhren geben, zusammen gerade gar dünsten.
 
3. Hackfleisch in 1 El. Öl anbraten, die übrigen Zwiebeln hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika würzen. Eine Form mit Öl fetten, Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.
 
4. Übrige Möhren raspeln. Ein Drittel vom Kraut wegnehmen und mit den Möhrenraspeln vermengen. Lagenweise das Kraut ohne Möhren mit dem Gemüse und Hackfleisch in die Form füllen, als oberste Lage das mit den Möhrenraspeln vermengte Kraut geben. Sahne mit Ei verrühren und darübergiessen.
 
1 Stunde backen (Gas: Stufe 3).
 
570 kcal, 2390 kJ
 
* Quelle: Gepostet: Stephan Iwe 2:243/4505.12 24.05.94
 
Erfasser:
 
Datum: 24.02.1995
 
Stichworte: Gemüse, Sauerkraut, Kartoffel, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (994) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (996)