Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 997

Vorheriges Rezept (996) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (998)

Sauerkrautauflauf 2

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Zwiebeln
2   Äpfel
25 Gramm  Butterschmalz
750 Gramm  Sauerkraut
125 ml  Weißwein und Apfelsaft
1 Teel. Kümmel
1   Lorbeerblatt
1 Teel. Thymian
750 Gramm  Kartoffeln
    Salz
1 Bund  Petersilie
75 Gramm  Geriebener Käse
    Pfeffer, Muskat
1/2   Rote, gelbe, grüne
    -- Paprikaschote
6   Dünne Speckscheiben
200 Gramm  Süsse Sahne
150 Gramm  Naturjoghurt
4   Eier
 

Zubereitung

Geschälte Zwiebeln und gewaschene, entkernte Äpfel grob zerkleinern und in erhitztem Butterschmalz anschwitzen laßen. Sauerkraut zugeben. Wein und Apfelsaft zugießen, mit Kümmel, Lorbeer und Thymian würzen. Das Kraut zugedeckt ca. 30 Min. dünsten. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und als Salzkartoffeln garen. Kartoffeln abgießen, ausdampfen laßen und durch die Presse drücken. Gehackte Petersilie, Käse, Pfeffer und Muskat unter die Kartoffeln mischen. Gewaschenen, entkernten Paprika in Streifen schneiden. Paprikastreifen, Kartoffeln und Speck locker unter das Sauerkraut mischen und eine gefettete Auflaufform geben. Sahne, Joghurt und Eier verquirlen und über den Auflauf gießen. Den Sauerkrautauflauf im auf 175 Grad vorheizten Backofen ca. 35 Min. überbacken.
 
Pro Portion ca. 720 kcal.
 
Quelle: Burda Moden 1/1991 Erfaßer: Roswitha Gaber, am 16.04.2001 Stichworte: Auflauf, Sauerkraut, Kartoffeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (996) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (998)