Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1002

Vorheriges Rezept (1001) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1003)

Römische Gnocci mit Bechamelsauce

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Mehlige Kartoffeln
5   Eigelbe
50 Gramm  Geriebener Parmesan
50 Gramm  Gekochter Schinken
    -- gewürfelt
1   Schalotte
    -- fein geschnitten
1 Ltr. Milch
  Etwas  Mehl
  Etwas  Braune Butter
1 Essl. Butter
2 Essl. Petersilie
    -- fein geschnitten
    ; Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen. Nach dem Abschütten im Topf schütteln, so dass sie gut ausdampfen.
 
Die Kartoffeln noch heiss durch eine Pürierpresse drücken. Sofort die Eigelbe unterrühren. Anschliessend den Parmesan unterziehen und wenig Mehl beifügen. Mit Pfeffer, Salz, Muskat würzen.
 
Den Teig zu Würstchen formen, davon Stückchen abschneiden und mit einer Gabel an einer Seite Rillen heineindrücken. Die Gnocchi in schwach kochendem Salzwasser ein paar Minuten kochen, abtropfen lassen und anschliessend mit etwas brauner Butter überschmelzen.
 
Für die Sauce die Schalotten in der Butter anschwitzen, mit einem Esslöffel Mehl bestäuben und die Milch dazugiessen. Mit dem Schneebesen glatt rühren und 5 Minuten durchkochen.
 
Dann Schinken und Petersilie untermischen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gnocchi mit der Sauce anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (1001) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1003)