Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1004

Vorheriges Rezept (1003) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1005)

Rösti

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln, am Vortag in
    -- der Schale gekocht
3 Teel. Salz,
4 Essl. Butterfett (früher
    -- Schweineschmalz),
3 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Die Kartoffeln schaelen, entweder auf einer groben Raffel reiben oder vierteilen und in Scheibchen schneiden, gut mit dem Salz vermengen. 2 EL Butter in der Bratpfanne heiss werden lassen, die Kartoffeln beifuegen. Auf kleinem Feuer 10 Minuten bei gelegentlichem Stochern und Wenden braten. Zu einem kompakten Fladen zusammendruecken.
 
Dem Pfannenrand entlang einen weiteren Essloeffel Butter dazu geben, das Wasser daruebertraeufeln.
 
Nun den Fladen mit einem Teller bedeckt weitere 10 Minuten auf kleinem Feuer braten.
 
Die Roesti wenden, indem man sie auf den Teller, der als Deckel diente, stuerzt und vom Teller wieder in die Pfanne gleiten laesst. Wieder 1 EL Butter beigeben, bedecken, nochmals 10 Minuten lang braten, den Fladen auf dem als Deckel dienenden Teller servieren.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Kartoffel, Rösti, Schweiz
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in der Schweiz (Ballenberg)
: : Folge 063, vom 04. Oktober 1991
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1003) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1005)