Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1017

Vorheriges Rezept (1016) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1018)

Rot-Weiße Knuspertorte

( 12 Stücke )

Kategorien

Zutaten


   BODEN
150 Gramm  Butter
200 Gramm  Butterkekse

   BELAG
1 Pack. Negerküsse (250 g)
250 Gramm  Speisequark (20 %)
500 Gramm  Erdbeeren
500 ml  Schlagsahne
2 Pack. Sahnesteif
4 Essl. Schokoladenlocken (Packung)
 

Zubereitung

Zuerst zerteilt Ihr das Fett bei milder Hitze. Dann legt Ihr die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und zerdrückt sie mit der Kuchenrolle (Wellholz/ Nudelholz). Brösel mit dem Fett verkneten und auf der geölten Tortenplatte in einen Springformrand (24 cm) drücken. Etwa 30 Min. kalt stellen.
 
Nun löst Ihr von den Negerküssen die Böden ab und legt sie zur Seite. Die Schaummasse zerdrücken und mit dem Quark verrühren.
 
Jetzt wascht Ihr die Erdbeeren und laßt sie in einem Sieb gut abtropfen. Dann die grünen Stielansätze abzupfen, 250 g Beeren würfeln.
 
Sahne und Sahnesteif mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, mit den Erdbeerwürfeln zur Quarkmischung geben, unterheben. Dann streicht Ihr die Creme auf den Boden und stellt die Torte 1 Stunde kalt. Mit den ürbigen halbierten Beeren, Böden und Locken garnieren.

Quelle

schöner essen 7/98
Kochen mit Lorenzo
erfasst: P. Hildebrandt

Vorheriges Rezept (1016) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1018)