Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1031

Vorheriges Rezept (1030) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1032)

Rotkraut, Pikant

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Dörrpflaumen,
250 Gramm  Esskastanien,
150 Gramm  Äpfel,
1   Zwiebel,
1 klein. Rotkraut,
1 Essl. Brauner Zucker,
2 Essl. Apfelessig,
1 Tasse  Fleischbrühe,
1 Teel. Gemahlener Koriander
 

Zubereitung

Pflaumen ueber Nacht einweichen, entsteinen und hacken. Kastanien aufkochen, schaelen und hacken. Aepfel schaelen, Kernhaus entfernen und klein schneiden. Zwiebel schaelen und fein hacken. Krautkopf putzen und grob hobeln. Mit den gehackten Fruechten und Zwiebeln vermischen und in eine feuerfeste Kasserolle geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zucker, Essig und frisch gemahlenen Koriander mit der warmen Bruehe mischen und ueber das Kraut giessen. Bei 160 bis 180 Grad zwei Stunden im Ofen garen und gelegentlich umruehren. Mit Zucker und Essig abschmecken.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Gemüse, Kohl, Rotkohl
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Rotkraut - Weißkraut
: : Folge 158, vom 20. Oktober 1996
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1030) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1032)