Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1041

Vorheriges Rezept (1040) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1042)

Rueebli-Kartoffelnester

( 8 Personen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Mehlig kochende Kartoffeln
    -- (geschaelt und gewuerfelt)
300 Gramm  Rueebli (geruestet und in
    -- Scheiben geschnitten)
1   Eigelb
1   Knoblauchzehe (gepresst)
    Salz, Cayenne-Pfeffer
    Muskatnuss
1   Eiweiss

   FUELLUNG
    : 100 g Frischkaese
50 Gramm  Vollmilchquark
100 Gramm  Vollmilch-Naturejoghurt
1 Essl. Zitronensaft
100 Gramm  Rueebli (geschaelt und sehr
    -- fein gewuerfelt
    Feingehackte Kraeuter
    Salz
4 Blätter  Salat
    -- bis 1/2 mehr
 

Zubereitung

Kartoffeln und Rueebli weich garen, durchs Passevite drehen. Backofen auf 180 Grad vorheizen, Blech mit Backpapier belegen. Eigelb und Knoblauch unter das Pueree ruehren. Wuerzen. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und darunterziehen. Die Masse muss relativ trocken sein. Gemuesemasse in Spritzbeutel mit mittelgrosser Sterntuelle fuellen. 8 Ringe auf das Backpapier spritzen, dann einen zweiten Ring darauf setzen. Rueeblinester bei 180 Grad rund 20 Min. backen. Frischkaese, Quark, Joghurt und Zitronensaft glatt ruehren. Rueebli und Kraeuter beifuegen, mit Salz abschmecken. Rueeblinester auf Teller legen, mit der Frischkaesemasse fuellen, mit Blattsalat dekorieren und als Vorspeise servieren.

Quelle

Coopezeitung
*RK* AM 16.06.01
Erfasst von R. Liebhauser

Vorheriges Rezept (1040) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1042)