Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1054

Vorheriges Rezept (1053) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1055)

Salsa All'alfredo - Sauce nach Art von Alfredo

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1/4 Ltr. Sahne
2 Essl. Butter
120 Gramm  Parmesan
    -- frisch gerieben
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Der Name dieser Sauce leitet sich von dem bekannten römischen Restaurant >>Alfredo alla Scrofa<< ab, in dem sie erfunden und in Kombination mit Fettuccine berühmt wurde. Das Mischen von Sauce und Pasta wurde dort mit einer goldenen Gabel und einem goldenen Löffel zelebriert. Exzellent schmeckt die salsa all Alfredo auch zu Lasagne oder Ravioli oder einfach vermischt mit Röhrennudeln wie Penne oder Rigatoni.
 
Die Sahne mit der Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur einige Minuten köcheln laßen.
 
Den Topf vom Herd ziehen. Die Hälfte des Parmesan einrühren und die Sauce nach Geschmack salzen und pfeffern. Mit frisch gekochter und gut abgetropfter Pasta vermischen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und sofort servieren. Diese Sauce ist dem berühmten Rezept Fettuccine all'Alfredo nachempfunden.
 
Im Original wird niemals Sahne verwendet. Die Pasta wird in einer Schüssel angerichtet, die weiche Butter und der Käse werden dazugegeben und unter beständigem Wenden in der Pasta geschmolzen. Bei Bedarf kann ein wenig Nudelwasser zugefügt werden. Alfredo zelebrierte diesen Vorgang vor dem Gast.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Lorenza de' Medici
Lorenzas Pasta

Vorheriges Rezept (1053) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1055)