Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1072

Vorheriges Rezept (1071) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1073)

Saure Kartoffeln

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln (feste Sorte),
20 Gramm  Weißmehl,
20 Gramm  Butter,
1 klein. Fein geschnittene
    -- Zwiebel,
2 Essl. Weißweinessig, evtl. mehr
50 ml  Weißwein,
300 ml  Bouillon, ca.
1 klein. Lorbeerblatt,
1   Gewürznelke,
    Salz
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schaelen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. In siedendem Salzwasser halb weich kochen, Wasser abgiessen. In der Kasserolle Butter erhitzen. Zwiebel zugeben und anduensten. Mehl darueber streuen und so lange mitduensten, bis es hellbraune Farbe angenommen hat. Unter staendigem Ruehren Essig, Wein und zuletzt so viel Bouillon dazugeben, dass eine duennfluessige Sauce entsteht. Sauce aufkochen, leicht salzen; Lorbeer, Nelke und Kartoffeln hineingeben. Unter gelegentlichem sorgfaeltigen Wenden koecheln bis die Kartoffeln weich sind. Lorbeer und Nelke herausnehmen, abschmecken und anrichten.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Kartoffel, Schweiz
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Basel
: : Folge 214, vom 16. Mai 1999
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1071) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1073)