Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1096

Vorheriges Rezept (1095) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1097)

Schwarzwälder Kirschtorte, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Butter
200 Gramm  Zucker
6   Eier
250 Gramm  Gemahlene Mandeln
150 Gramm  Kochschokolade
2 Teel. (gestrichen) Backpulver
50 Gramm  Semmelbrösel
    Kirschwasser
1 Tafel  Milchschokolade
1 Ltr. Sahne
1-2 Gläser  Sauerkirschen
 

Zubereitung

Erfasst am 19.06.01 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de
 
Butter und Zucker schaumig rühren. 6 Eier trennen. Eigelb nach und nach unter die Schaummasse rühren. Mandeln, Kochschokolade, Backpulver und Semmelbrösel mischen und unter den Teig rühren. Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unter den Teig ziehen. Eine 24er Springform einfetten und den Teig hineinfüllen. Die Form im vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. 40 bis 50 Minuten bei 200°C backen. Die Torte aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen. Mit einem Zwirnfaden oder Messer in 3 gleichhohe Stücke teilen, mit Kirschwasser (wenn Kinder mitessen Zitronensaft) beträufeln. 1 Tafel Milchschokolade grob raspeln. 1 l Sahne steif schlagen. Jeweils 1/3 der Sahne und die Hälfte der 1-2 Gläser Sauerkirschen auf dem Boden und auf dem mittleren Stück verteilen und mit der restlichen Sahne die Torte oben und am Rand bestreichen. Mit Schokolade garnieren; in 16 Stücke schneiden und kühl servieren.

Vorheriges Rezept (1095) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1097)