Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1097

Vorheriges Rezept (1096) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1098)

Schwarzwurzel-Beignets (Zu Rindfleisch)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SCHWARZWURZELBEIGNETS (Z
4 Ltr. Wasser
1   Zitrone, Saft davon
500 Gramm  Schwarzwurzeln
2 Essl. Mehl

   FÈR DEN BACKTEIG
300 Gramm  Mehl
    Salz
    Fett
2   Eier
200 ml  Bier, - erfasst: Astrid
    -- Ben
 

Zubereitung

Eine große Schüssel mit der Hälfte Wasser füllen, den Zitronensaft zugießen.
 
Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser waschen. Mit einem Kartoffelmesser schälen (geht schneller als schaben). Die Schwarzwurzeln in das Zitronenwasser legen. So vermeidet man, daß sie schwarz werden.
 
Das Restliche Wasser und das Mehl in einem Suppentopf zum Kochen bringen. Die Schwarzwurzeln in ca. 5 cm lange Streifen schneiden und sofort in das kochende Wasser geben. Ca. 1 1/4 Std. kochen lassen, dann abtropfen.
 
In der Ziwschenzeit den backteig bereiten. Dazu das Mehl, mit Salz, Ei und Bier vürrühren. Die garen Schwarzwurzeln nacheinander in den Teig tauchen und in siedendem Fett von allen Seiten goldbraun ausbacken, dabei oft wenden.
 
Noch heiß servieren.
 
Gut als Beilage zu gebratenem oder geschmortem Kalbfleisch.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1096) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1098)