Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1165

Vorheriges Rezept (1164) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1166)

Spinat-Chnöpfli (Spinatspätzle)

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mehl,
40 Gramm  Grieß,
3   Eier,
100 Gramm  Gehackter Rahmspinat,
    -- frisch oder gefroren,
1 Essl. Salz,
100 ml  Wasser, ca.
 

Zubereitung

Mehl, Griess, Eier, Salz und Spinat in einer Schuessel vermischen; Wasser nach und nach beifuegen und die Masse so lange zu einem Teig verarbeiten, bis dieser leichte Blasen aufweist. Den Teig durch das Knoeplisieb in das in einer Kasserolle kochende Wasser treiben und die Knoepfli so lange ziehen lassen, bis sie an der Wasseroberflaeche schwimmen. Herausnehmen und in kaltem Wasser abkuehlen. Die Knoepfli lassen sich gut vorbereiten. Vor dem Anrichten werden sie in Butter in einer Pfanne aufgewaermt.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Emmental, Mehlspeise, Spätzle
: : Spinat
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie im Emmental (I)
: : Folge 127, vom 12. April 1995
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1164) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1166)