Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1179

Vorheriges Rezept (1178) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1180)

Steckrübengemüse

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
1 kg  Steckrüben
2 Essl. Öl
    Salz
    Zucker
    Pfeffer
    Evtl. Kümmel nach
    Geschmack
1 Teel. Gekörnte Brühe.
 

Zubereitung

Geschälte Steckrübe in Scheiben, dann in ca. 2 cm lange Stifte schneiden. Öl in einem Topf auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 erhitzen, die Hälfte der Steckrübenstifte hineingehen, kurz andünsten, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 schalten und im geschlossenen Topf dünsten. Es bildet sich etwas Gemüsesaft. Wenn dieser verdunstet ist, die andere Steckrübenhälfte zugeben, vorsichtig dünsten (damit Gemüsesaft austritt), 1-2 El. Zucker hinzufügen und 1 El. gekörnte Brühe überstreuen, im eigenen Saft (bei Bedarf 1/2 Tasse Wasser zugeben) ca. 20 Minuten garen lassen, mit Salz, Pfeffer und evtl. Kümmel würzen. Dazu schmecken Kasselerbraten oder gebratener Schweinebauch und Petersilienkartoffeln.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Gemüse, Januar, Rübe, Steckrübe
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG

Vorheriges Rezept (1178) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1180)