Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1198

Vorheriges Rezept (1197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1199)

Süss-Saurer Ananasreis

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Langkornreis
    Salz
1 klein. Ananas
    Ananassaft
    Ingwerwurzel
1 klein. Pfefferschote
1 Teel. Fünfergewürz (Five-Spice)
1   Frühlingszwiebel
1 Essl. Essig
 

Zubereitung

Einen halben Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Reis und Salz hinein geben. Bei geringer Hitze den Reis in 15 Minuten ausquellen lassen.
 
Ananas vierteln, schaelen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch fein wuerfeln. Dabei den Saft auffangen und mit Ananassaft (aus der Dose) auf knapp 1/4 l auffuellen.
 
Saft, geschaelten Ingwer, kalt abgespuelte Pfefferschote und Fuenfergewuerz in einer Pfanne aufkochen. Die Ananaswuerfel unter gelegentlichem Wenden darin 10 Minuten garen.
 
Inzwischen die Fruehlingszwiebel putzen und sehr fein wuerfeln.
 
Essig in die Pfanne geben, Pfefferschote und Ingwer entfernen. Reis untermischen, abschmecken, anrichten und mit Fruehlingszwiebel bestreuen.
 
passt zu: Fleisch
 
Quelle: Leichte Kost
 
erfasst: Tom
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Obst, Reis
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank

Vorheriges Rezept (1197) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1199)