Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1200

Vorheriges Rezept (1199) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1201)

Süße Rüben

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Futterrüben (oder Butter-
    -- oder Navet-Rüben),
1 Essl. Schweineschmalz,
50 Gramm  Zucker,
1/4 Ltr. Fleischbrühe; ca.
 

Zubereitung

Die Rueben schaelen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden und 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach Rueben abschuetten und kalt abschwenken. Schweineschmalz heiss werden lassen, Zucker darin karamellisieren, die abgetropften Rueben dazugeben und gut vermischen, so dass die Ruebenstuecke mit Karamell ueberzogen sind. Mit der Bruehe abloeschen und ein Stueck ungesalzenen Bauchspeck darauf legen (eventl. Bauchspeck etwas vorkochen). Nach etwa 1 Stunde sind die Rueben weich. Mit Pellkartoffeln und Bauchspeck servieren.
:Stichworte : Baden, Beilage, Beilagen, Gemüse, Kaiserstuhl, Rübe
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie am Kaiserstuhl
: : Folge 229 vom 13. Februar 2000
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1199) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1201)