Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1201

Vorheriges Rezept (1200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1202)

Süßkartoffel-Kokos-Püree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 ml  Ungesüßte Kokosmilch
    -- (Dose)
1 kg  Rote Süßkartoffeln
    -- (Bataten)
    Salz
70 Gramm  Butter
1   Limette
    Frisch gemahlener
    -- weißerPfeffer
 

Zubereitung

Kokosmilch auf Dreiviertel der Menge einkochen laßen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen. Wasser abgießen, Kartoffeln wieder auf die heiße Kochstelle stellen u das restliche Kochwasser ganz verdampfen laßen. Durch eine Kartoffelpresse die Kokosmilch drücken. Butter und Limettensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Zum Garnieren: Eine große geschälte Kartoffel auf einem Gurkenhobel in dünne Scheiben hobeln. Jeweils zwischen zwei Kartoffelscheiben ein Koriander oder Petersilienblättchen legen. Die Scheiben gut andrücken und im heißen Fe hellbraun fritieren.
 
Das Püree schmeckt gut zusammen mit kalter Mango-Ananas-Salsa und gegrilltem Geflügel.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

http://www.brigitte.de
Kartoffelpürees Made in
California
erfaßt: Petra Hildebrandt

Vorheriges Rezept (1200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1202)