Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1204

Vorheriges Rezept (1203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1205)

Süßsauer Eingelegte Walnüsse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Grüne Waldnüsse
1 kg  Zucker
1 Ltr. Guten Weinessig
1 Essl. Kleingehackter Ingwer
1 Stange  Zimt
6   Gewürznelken
 

Zubereitung

Für die Zubereitung eingelegter Wahlnüsse ist Mitte Juli der richtige Zeitpunkt, da dann die innere Schale noch weich ist.
 
Die Nüsse müssen mehrmals mit einer dünnen Stricknadel eingestochen werden. Dann gibt man sie in eine Schüssel und übergießt sie mit Wasser, das zehn Tage lang zweimal täglich gewechselt werden muß.
 
Nun werden die Nüsse in frischem Wasser - völlig bedeckt weichgekocht. Danach auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Essig, Zucker und Gewürze in einem Topf ca. 30 Minuten dick einkochen, die Walnüsse dazugeben und kochen bis sie sich mit Sirup vollgesogen haben. Walnüsse nun in heiß ausgespülte Gläser geben, die Flüssigkeit abkühlen lassen und dann über die Nüsse gießen. Gläser mit Deckeln oder Cellophan gut verschließen, kühl und dunkel aufbewahren.
 
Solche Walnüsse reicht man zu Fleischfondue, zu Wildbraten oder aber zur Käseplatte.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilse Debglerm DA-Echo
erfaßt von:
Michael Bromberg

Vorheriges Rezept (1203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1205)