Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 121

Vorheriges Rezept (120) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (122)

Buchweizengrütze

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 ml  Buchweizen
1 Essl. Fett
    -- bis doppelte Menge
600 ml  Brühe oder Wasser
 

Zubereitung

Gretschnj ewaj a kascha- Buchweizengrütze
 
Zubereitung: Das Fett in einer Pfanne erhitzen, den trockenen Buchweizen hineingeben und rühren, bis er ganz leicht gebräunt ist, dann das Wasser zugeben und salzen und bei geschlossenem Deckel oder im Backofen ausquellen lassen. Buchweizen wird mit zerlassener Butter, ausgelassenem Speck oder gebräunter Zwiebel serviert. Buchweizen kann auch in Milch zubereitet werden: 1 Liter Milch zum Kochen bringen und 1 Glas Buchweizen hineingeben, unter schwacher Wärmezufuhr ausquellen lassen, salzen, mit ausgelassener Butter und süßem Fruchtkompott servieren.
:Stichworte : Rußland
:Stichworte : Beilage
:Stichworte : Vegetarisch
:Stichworte : Vegan
:Quelle : Buch
:Quelle : Erfasst *RK* 03.05.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24452356,-2010099371,Kalorio

Quelle

Buch

Vorheriges Rezept (120) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (122)