Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1227

Vorheriges Rezept (1226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1228)

Tirolerknödel

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

8   Brötchen oder
12   Toastbrotscheiben,
    Milch,
    Schnittlauch,
    Petersilie,
2   Salametti,
75 Gramm  Geräucherter Bauernschinken,
75 Gramm  Rohspeck,
1   Cervelats,
3 Essl. Mehl,
4   Eier
 

Zubereitung

Broetchen fein hacken, mit wenig Milch lange einweichen, schwach salzen. Schnittlauch (feingehackt), Salametti, Bauernschinken, Rohspeck und Cervelats (alles feingehackt) mit Mehl vermischen, Eier darunterziehen und alles noch einmal gut vermischen. Mit wenig Mehl Knoedel formen und in Fleischbruehe kurz kochen (ca. 5 Minuten).
:Stichworte : Beilagen
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Graubünden
: : Folge 114, vom 14. September 1994 und
: : Folge 115, vom 28. September 1994
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (1226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1228)