Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1249

Vorheriges Rezept (1248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1250)

Trüffeln mit Wein nach Grossmutter Art

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Trüffel
    Rotwein
35 Gramm  Schinken, roh
    Zwiebel
    Knoblauch
    Lorbeerblatt
    Petersilie
 

Zubereitung

Womöglich gleichgrosse Trüffeln (die aus Perigord sind die besten), werden in laüm Wasser sorgfältig mit einer Bürste gerieben und gewaschen, damit alles sandige herauskommt, dann in einem Kastrol mit einer halben Flasche starkem roten Wein begossen, und mit in Scheiben geschnittenem rohen Schinken, einer Zwiebel, einem halben Gliedchen Knoblauch, einem Lorbeerblatt und einer Handvoll zusammengebundener Petersilie belegt.
 
So werden sie auf schwachem Feuer gut zugedeckt so lang gekocht, bis man sie mit einem spitzigen Hölzchen leicht durchstechen kann, alsdann mit dem Schaumlöffel heraus genommen, und sobald sie gut abgelaufen sind, noch heiss auf einer mit einer zierlich gefalteten Serviette bedeckten Platte zu Tisch gegeben.
 
Den zurückgebliebenen, durchgegossenen Saft serviert man extra in einer Sauciere.
 
Werden auch öfters, in Scheiben geschnitten, als Beleg von feinen Ragouts, ferner in Saucen und Farcen verwendet.
 
,AT Tom Frank ,D 09.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: T.FRANK@NADESHDA.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Grossmutters Kochbuch

Vorheriges Rezept (1248) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1250)