Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1256

Vorheriges Rezept (1255) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1257)

Überbackener Stangensellerie

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Stangensellerie
30 Gramm  Frisch geriebener Käse (z.
    -- B. Sbrinz)
    Schwarzer Pfeffer
    Evtl. Muskat
125 ml  Sahne
1 Essl. Semmelmehl, evtl. mehr
 

Zubereitung

Den Sellerie der Länge nach halbieren, in einen Topf geben, mit 1/4 1 Salzwasser zum Kochen bringen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 in ca. 15 Minuten knapp weich kochen.
 
Sellerie herausnehmen, gut abtropfen lassen, in eine flache Gratinform legen. Den geriebenen Käse darüber verteilen, mit Pfeffer und wenig Muskat würzen. Sahne darübergiessen, mit Semmelmehl bestreuen, im Backofen goldbraun überbacken. Heiss servieren.
 
Stangensellerie schmeckt als Beilage zu Fleischgerichten oder kann mit Schinken als kleine Mahlzeit serviert werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1255) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1257)