Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 178

Vorheriges Rezept (177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (179)

Deggendorfer Knödel

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

5   Eier
100 ml  Milch
100 ml  Fleischbrühe
5   Runde Semmeln, entrindet
500 Gramm  Mehl
1 Pack. Backpulver
    Salz
5 Scheiben  Schwarzbrot, in Würfeln
150-200 ml  Wasser
 

Zubereitung

* Zwei Eier mit Milch und Brühe zu einer Sauce verrühren, Semmeln darin einlegen * Mehl, Backpulver und Salz vermischen
: Mehlgemisch abwechselnd mit etwas Wasser und den drei übrigen Eiern zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten
: nach und nach die Schwarzbrotwürfel hinzugeben und alles das Ganze gut verkneten
: Teig in fünf gleiche Teile teilen, aus jedem eine flache Teigplatte formen und damit die getränkten Semmeln umhüllen und gut zusammendrücken
: in siedendem Wasser circa 25 Minuten garen.
 
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020225/b_4.phtml
 
,AT Christina Philipp ,D 27.02.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit - KostProbe,
Knödel,
WDR 25.02.2002
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (179)