Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 201

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)

Einfach Gebratener Reis

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
3 Tassen  Gekochter Reis; min. 3
    -- -4 Stunden vorher gekocht
2 Essl. Erdnuss-; oder Maiskeimoel
2   Fruehlingszwiebeln; in
    -- Ringe geschnitten weisse
    -- und gruene Teile getrennt
1   Ei; mit
2 Essl. Oel; und
1 Spur  Salz; leicht geschlagen
2 Teel. Dunkle Sojasauce
2 Essl. Klare Bruehe
 

Zubereitung

Den Reis (Klumpen) moeglichst gut zerbroeseln.
 
Die Wok stark erhitzen, bis sich Rauch entwickelt, das Oel hineingeben und herumschwenken. Die Fruehlingszwiebeln dazugeben und kurz braten. Das geruehrte Ei daruebergiessen und 5-10 Sekunden ruhen lassen, damit es am Boden zu stocken anfaengt.
 
Den Reis dazugeben und 3-4 Minuten ruehren und wenden, bis er durch und durch heiss ist. Mit Salz und Sojasauce abschmecken. Wenn der Reis zu hart ist, die Bruehe darueberloeffeln und nochmals durchruehren. Die gruenen Fruehlingszwiebeln darunterheben und sofort servieren.
 
* Quelle: das chinesische Kochbuch posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de
 
Stichworte: Reis, Gekocht, Gebraten, China, P2
:Stichworte : Beilagen

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)