Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 279

Vorheriges Rezept (278) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (280)

Frühlingsgratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Gschwellti ( Pellkartoffeln
    -- )
2   Kohlrabi
1 Bund  Frühlingszwiebeln
200 Gramm  Rahmkäse in Scheiben

   FÜR DEN GUSS
250 ml  Sahne
50 Gramm  Sbrinz gerieben ( oder
    -- Parmesan )
    Pfeffer, Muskat
 

Zubereitung

Die gekochten Pellkartoffeln schälen und in ca 5 mm diecke Scheiben schneiden Kohlrabi putzen und in ca 2 mm Scheiben schneiden in etwas Wasser weichdämpfen. Frühlingszwiebeln in breite Streifen schneiden und im Dampfkörbchen weich dämpfen. Nun die Gemüse abwechslungsweise in eine Gratinform schichten mit dem Rahmkäse belegen. Für den Guss alles in einer Pfanne aufkochen und über das Gratin leeren. Im auf 220 Grad vorgeheiztem Ofen in der Mitte ca 25 Min gratinieren.
 
Tipp: Anderen Käse verwenden, kann auch mit Rüebli, oder anderen Gemüsesorten zubereitet werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

R. Liebhauser
Betty Boßy Kochbuch

Vorheriges Rezept (278) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (280)