Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 296

Vorheriges Rezept (295) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (297)

Gebackene Yamswurzel mit Frühlingszwiebel-Beeren-Butter

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 mittl. Yams oder Süßkartoffeln
    Pflanzenöl
75 Gramm  Butter, weich
2 klein. Frühlingszwiebeln mit dem
    -- Hellgrünen fein gehackt
1/2 Karton  Himbeeren oder Brombeeren
    -- plus einige z. Garnieren
2 Essl. Brauner Zucker
2 Teel. Creme de Cassis
    Salz
1/2 Teel. Schwarzer Pfeffer adM
 

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Die Yamwurzeln oder Süßkartoffeln rundherum mit Öl bestreichen. Etwa 45 Minuten backen, bis sie sich leicht einstechen lassen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel die Butter, gehackte Frühlingszwiebeln, Beeren, braunen Zucker, Creme de Cassis, Salz und pfeffer mischen. Mit einem Löffel oder elektrischen Mixer gut durchkneten. Wenn die Yams oder Süßkartoffeln gar sind, aus dem Ofen nehmen und zerteilen. Auf jede Hälfte eine gute Portion der Zwiebel-Beeren-Butter geben. Heiß servieren. Paßt gut zu einem deftigen Schweinekotelett oder geräuchertem Schinken. Garnieren Sie den Teller mit ganzen Beeren. QUELLE: Landhausküche: Zwiebeln Carlsen-Verlag, Hamburg 1995 ISBN 3-551-85027-5 erfaßt von Petra Hildebrandt <phildeb@ibm.net>
 
Stichworte: Beeren
:Stichworte : Beilagen

Vorheriges Rezept (295) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (297)