Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 382

Vorheriges Rezept (381) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (383)

Geschmorte Ricotta-Tomaten mit Basilikum

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Fleischtomaten
1   Zwiebel
1/2 Teel. Keimöl
200 Gramm  Hackfleisch, gemischt
    Jodsalz
    Pfeffer aus der Mühle
100 Gramm  Ricotta-Käse
    -- oder
    -- Hüttenkäse
    Currypulver
    Paprikapulver
1 Essl. Kräuterbutter
1 Teel. Mehl
2 Essl. Sahne
150 ml  Milch
1 Bund  Basilikum
 

Zubereitung

1. Die Fleischtomaten brühen, abziehen, oben etwa einen Zentimeter flach abschneiden und die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.
 
2. Das Keimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zuerst die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Das gemischte Hackfleisch dazu geben und mit anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen und den Ricotta-Käse dazugeben.
 
3. Das Currypulver und das Paprikapulver darüber streuen, durchmischen und die Masse in die vorbereiteten Fleischtomaten füllen. Die Kräuterbutter in einer Bratpfanne schmelzen und die Tomaten hineinsetzen.
 
4. Das Ganze im vorgeheizten Bratrohr bei 180 Grad Celsius etwa 12 bis 15 Minuten schmoren laßen. Herausnehmen und die Tomaten auf Tellern anrichten. Nun für die Sauce das Mehl in die Butter streuen, durchrühren und gleich mit kalter Sahne und kalter Milch aufgießen.
 
5. Die Sauce unter ständigem Rühren aufkochen laßen. Basilikum waschen, klein schneiden und dazu geben. Die Sauce mit einem Mixstab pürieren, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und die Tomaten damit umgießen. Dazu paßt Kartoffelpüree oder Baguette.
 
Nährwerte pro Portion: 2312/553 kJ/kcal, 41 g Eiweiß, 32 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 112mg Cholesterin
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Barbara Langer
TV-Sendung Volle Kanne
Susanne im ZDF

Vorheriges Rezept (381) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (383)