Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 397

Vorheriges Rezept (396) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (398)

Glasierte Kastanien

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Frische Kastanien oder
2 Handvoll  Getrocknete
    -- Kastanien
3 Essl. Zucker,
200 ml  Fleischbrühe,
    Butter
 

Zubereitung

Die getrockneten Kastanien ueber Nacht einweichen, die Haeutchen entfernen, 20 Minuten in Salzwasser kochen, abseihen. Frische Kastanien einschneiden, 5 Minuten kochen, schaelen.
 
Butter schmelzen und Zucker darin karamellisieren. Kastanien hineingeben und gut miteinander vermischen. Mit Fleischbruehe abloeschen. Kochen bis alle Fleischbruehe aufgesogen ist.
:Stichworte : Beilagen, Kastanie
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kastanien
: : Folge 056 vom 23. November 1990
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (396) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (398)