Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 428

Vorheriges Rezept (427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (429)

Griessgnocchi

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 ml  Milch
70 Gramm  Butter
    Salz, Pfeffer, Muskatnu#
160 Gramm  Mehl
5   Eier
100 Gramm  Geriebener Parmesankäse
 

Zubereitung

Milch, Butter, Salz, Pfeffer und etwas geriebene Muskatnuß zum Kochen bringen.
 
Mehl hineingeben und so lange rühren bis sich die Maße vom Topf löst. Dann vom Feuer nehmen. Nach und nach Eier hineinrühren und den geriebenen Käse darunter ziehen.
 
Mit zwei Eßlöffeln aus der Maße Klöße stechen und in Salzwaßer gar kochen. Nach etwa 10 Minuten die Klöße herausnehmen und im kalten Waßer abschrecken, gut abtropfen laßen und in eine ausgebutterte Gratinform setzen. Die Grießgnocchi mit Gorgonzolasauce übergießen, darüber geriebenen Käse, Paniermehl und Butterflöckchen geben.
 
In den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen stellen bis die Gnocchi schön gelb sind. Mit Salat servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Was die Grossmutter
noch wusste

Vorheriges Rezept (427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (429)