Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 492

Vorheriges Rezept (491) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (493)

Herzhafte Bratkartoffeln auf Grossmutterart

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Pellkartoffeln vom Vortag
2-3 Essl. Butter-, Schweine-
    -- oder Gänseschmalz
1-2   Zwiebeln
3 Scheiben  Durchwachsener Speck
    Salz
    Pfeffer
1 Teel. Majoran, gehäuft
1/2 Teel. Muskatbluete
1 Teel. Kümmel
 

Zubereitung

Unsere Grossmütter wussten durchaus noch richtig damit umzugehen und perfekte Bratkartoffeln zuzubereiten. Damals gab es wohl in jedem Haushalt eine schwere Eisenpfanne, die nie abgewaschen, sondern höchstens mit Zeitungspapier ausgewischt und dann wieder mit einer Speckschwarte eingerieben wurde. Eine solche Pfanne ist natürlich ideal. Allerdings nur dann, wenn sie wirklich nahezu täglich dafür benutzt wird - sonst wird das Fett ranzig. Verhunzt wurden die Bratkartoffeln erst viel später von denen, die glaubten, mit weniger Aufwand, Zeit und Geduld ginge es auch.
 
Die Kartoffeln pellen, in Scheibchen hobeln und in einer ausreichend grossen Pfanne im heissen Schmalz zunächst fünf Minuten braten, erst dann in Ringe gehobelte Zwiebeln darauf verteilen und den in Würfel geschnittenen, durchwachsenen Speck zugeben; mit Salz, Pfeffer, zwischen den Fingerspitzen zerriebenem Majoran und der Muskatbluete würzen. Nach weiteren zwei bis drei Minuten leisen Brätelns, während derer die Zwiebeln nur von unten durch die Kartoffelschicht gedämpfte Hitze abkriegen, die Pfanne schütteln und vorsichtig schwenken, um jetzt die unten liegende Schicht nach oben zu befördern. Natürlich dürfen Sie auch die Bratschaufel zu Hilfe nehmen.
 
Jetzt den Kümmel verteilen und ebenfalls durch Schütteln untermischen. Langsam weitere 20 Minuten braten, bis die Kartoffeln rösch (wie man in Süddeutschland sagt) und herrlich knusprig sind.
 
Passt zu deftigen Fisch- und Fleischgerichten, auch zu Wurstsalat oder anderen herzhaften Dingen.
 
http://www.wdr.de/tv/service/essen/download/030307rezepte.rtf
 
,AT Christina Philipp ,D 11.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit - Essen und
Trinken,
Bratkartoffeln,
WDR 07.03.2003;
Rezept von Martina Meuth
und
Bernd Neuner-Duttenhofer
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (491) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (493)