Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 499

Vorheriges Rezept (498) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (500)

Herzoginkartoffeln II

( 1 Keine Angabe vorh. )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Mehlige Kartoffeln
    Salz
150 Gramm  Butter
3   Eigelb
1 Messersp. Geriebene Muskatnuss
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schaelen und als Salzkartoffeln kochen. Abgiessen und ausdampfen lassen. Dann durch eine Kartoffelpresse in eine Schuessel druecken. Butter in Floeckchen sowie 2 Eigelb dazugeben und unterruehren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und auf das Backblech kleine Rosetten mit etwa 4 cm Durchmesser spritzen. Das dritte Eigelb mit wenig Wasser verquirlen und die Rosetten damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 225 Grad ca. 10 Minuten backen, bis sie aussen goldbraun sind.
 
** Gepostet von Maria Schmidl-Kunz Date: 14 Dec 1994
 
Stichworte: Kartoffeln, Beilagen
:Stichworte : Beilagen

Vorheriges Rezept (498) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (500)