Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 55

Vorheriges Rezept (54) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (56)

Berberitzenreis

( 2 bis 3 Port. )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Basmati-Reis
3 Essl. Berberitzen, getrocknet
2 Essl. Butterschmalz
    Pfeffer und Salz
2 Prisen  Safranpulver
1 Essl. Butterschmalz
    Pfeffer und Salz
 

Zubereitung

Berberitzen zehn Minuten in warmem Wasser einweichen, abtropfen und in einer Pfanne mit heissen Butterschmalz kurz anbraten.
 
Reis in kaltem Wasser auf einem Sieb gut durchspülen, in Salzwasser 4 Minuten garen, dann nochmals kalt abspülen. Butterschmalz in den Topf geben, den abgetropften Reis pyramidenförmig darauf geben, mit einem zusammengefalteten Geschirrtuch abdecken, bei geschlossenem Deckel und bei geringer Hitze fertig garen.
 
Safran mit warmem Wasser anlösen. Reis nach dem Ausdampfen mit Pfeffer und Salz abschmecken, Safran unterziehen und auf eine gewärmte Platte geben. Berberitzen darüber streuen.
 
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
 
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2003/03/12/rezept1.html
 
,AT Christina Philipp ,D 11.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochkunst mit Vincent
Klink,
Persische Küche,
SWR 12.03.2003;
Koch/Köchin: Vincent
Klink
Rezept von: Vincent Klink
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (54) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (56)