Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 643

Vorheriges Rezept (642) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (644)

Kartoffelplätzchen mit Hühnerfleisch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln mehligkochend,
    -- ohne Schale, gewürfelt
250 Gramm  Hühnerhackfleisch
1   Banane gross
2 Essl. Weizenmehl Type 405
1 Teel. Zitronensaft
1   Zwiebel fein gehackt
2 Essl. Salbei gehackt
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
2 Essl. Butter
2 Essl. Pflanzenöl
150 Gramm  Saure Sahne
150 ml  Gemüsebrühe
    Salbeiblätter zum Garnieren
 

Zubereitung

Die Kartoffeln 10 Min. weich kochen, abgießen und in einer Schüssel zu Brei stampfen. Das Hühnerhackfleisch untermengen.
 
Die Banane zerdrücken und mit Mehl, Zitronensaft, Zwiebel und der Hälfte des Salbeis zum Kartoffelbrei geben. Kräftig würzen und gut umrühren.
 
Die Mischung in 8 Portionen teilen und jede mit leicht bemehlten Händen zu einem Plätzchen formen.
 
Butter und Öl erhitzen. Darin die Kartoffelplätzchen etwa 12-15 Min. braten, bis sie durch sind, einmal wenden. Herausnehmen und warm halten.
 
Für die Sauce Sahne und Gemüsebrühe zusammen mit dem übrigen Salbei in der Pfanne verrühren und 2-3 Min. köcheln laßen.
 
Die Kartoffelplätzchen auf einem Vorlegeteller anrichten, mit Salbei garnieren und servieren. Dazu die Salbeisauce reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kartoffeln, die besten
Rezepte

Vorheriges Rezept (642) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (644)