Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 656

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)

Kartoffelsalat mit Olivenmarinade

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Fest kochende Kartoffeln
2   Tomaten
3   Frühlingszwiebeln
3 Essl. Tapenade
2 Essl. Weinessig
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und etwa zwei Stunden lang auskühlen und ein wenig abbinden lassen. Erst dann pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und entkernen. Zentimeterklein würfeln. Wenn es kleine Cocktailtomaten sind, kann man sie auch mit Haut, einfach halbiert, verwenden.
 
Aus Olivenpaste, Weinessig, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, die Tomaten und reichlich fein geschnittene Frühlingszwiebeln untermischen, schliesslich auch die Kartoffeln zufügen.
 
Den Salat pur als kleinen Imbiss servieren. Gut dazu passen gebratene oder gegrillte Lammkoteletts.
 
,AT Christina Philipp ,D 15.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Servicezeit Essen und
Trinken,
Oliven,
WDR 13.07.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)