Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 676

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)

Klassische Schweizer Rösti

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Festkochende Kartoffeln
4 Essl. Sahne
    Salz, Muskat
    Butter, Öl
 

Zubereitung

Die Kartoffeln am Vortag kochen und anschliessend pellen. Die Kartoffeln grob raspeln. Mit Salz und Muskat würzen. Butter und Öl in einer Pfanne zergehen lassen. Die Kartoffelraspel (evtl. aufteilen und je nach Menge mehrere Röstis zubereiten) in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Dabei immer wieder zusammendrücken und evtl. einige Tropfen Sahne daraufgiessen, damit die Kartoffeln zusammenhalten.
 
Varianten: Kartoffeln mit Speck, Käse oder Kräutern vermengen und dann erst braten. Oder die fertigen Rösti mit Schinken und Käse gratinieren.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/ 07/17/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 17.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
Rösti,
SWR 17.07.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (675) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (677)