Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 704

Vorheriges Rezept (703) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (705)

Kohlrabi in Sauerrahm

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

4   Kohlrabi,
    Olivenöl,
1 Essl. Mehl,
1 Tasse  Sauerrahm,
1 Essl. Gehackte Petersilie,
1 Prise  Zucker,
    Salz,
    Pfeffer
 

Zubereitung

Kohlrabi schaelen, in 1/2 cm dicke Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken. Im heissen Oel die Kohlrabi-Streifen zugedeckt duensten. Ab und zu umruehren. Wenn der Kohlrabi anzubrennen droht, ein wenig Wasser nachgiessen. Am Schluss sollte das Wasser verdampft sein. Dann die Kohlrabi-Streifen mit Mehl bestaeuben und mit Sauerrahm vermischen. Noch einmal kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren eventuell nachwuerzen und mit Petersilie bestreuen.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Gemüse, Kohlrabe
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kohlrabi und Gurken
: : Folge 237, vom 18. Juni 2000
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (703) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (705)