Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 707

Vorheriges Rezept (706) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (708)

Kohlrabi mit Frischen Kräutern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Kohlrabi
    Salz
    Pfeffer
1 Prise  Zucker
50 Gramm  Butter
20 Gramm  Kreße, grobgehackt
10 Gramm  Petersilie, gehackt
10 Gramm  Sauerampfer gehackt
 

Zubereitung

Kohlrabi putzen und schälen, zarte Blättchen in feinste, kurze Streifchen schneiden und reservieren. Die geschälten Knollen je nach Grösse in 8 oder 10 Spalten teilen. Kanten der Kohlrabispalten mit kleinem Meßer leicht brechen.
 
Zugeschnittene Kohlrabi und die Blattstreifchen knapp mit Wasser bedeckt aufsetzen, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und zwei Drittel der Butter beifügen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Kurz vor Beendigung der Garzeit (nach 10-15 Min.) den Deckel abnehmen, damit die Flüssigkeit rascher verdunsten kann. Wenn kaum noch Flüssigkeit vorhanden ist, die übrige Butter und die Kräuter zugeben, alles durchschwenken, evtl. nachwürzen und anrichten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Micha Eppendorf
Quelle:
Klinger
Die Hotel- und
Restaurationsküche
Pfanneberg

Vorheriges Rezept (706) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (708)