Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 728

Vorheriges Rezept (727) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (729)

Kreolische Kartoffelspalten mit Würziger Zitronensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Kartoffeln, geschält und in
    -- je 4 - 6 Spalten
    -- geschnitten
1   Zitrone, in 6 Scheiben
    -- geschnitten
8   Ganze Knoblauchzehen,
    -- geschält
2   Rote Zwiebeln, geschält und
    -- längs in dünne Scheiben
    -- geschnitten
4   Lorbeerblätter
    -- bis 1/4 mehr
3 Essl. Frisch gepreßter
    -- Zitronensaft
4 Essl. Wasser
1 Essl. Tomatenpüree
1 1/2   Frisch gemahlener schwarzer
    -- Pfeffer
1 Teel. Salz
1 Teel. Paprikapulver
1/2 Teel. Cayennepfeffer
1 Teel. Getrockneter Oregano
1 Teel. Getrocknete oder frische
    -- Thymianblätter
1/2 Teel. Gemahlener Kumin
    -- (Kreuzkümmel)
4 Essl. Olivenöl
 

Zubereitung

Die Kartoffelscheiben in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben, einmal aufkochen und dann 3 Minuten köcheln laßen. Die Kartoffeln abgießen, gut abtropfen laßen und zusammen mit Zitronenscheiben, Knoblauch, Zwiebeln und Lorbeerblättern in einen großen Bräter füllen. Zitronensaft,Wasser und Tomatenpüree in einer kleinen Schüssel vermischen. Die restlichen Gewürze und Kräuter zufügen und alles gut vermengen. Die Zitronensauce über die Kartoffeln im Bräter gießen und diese mehrmals wenden. Das Olivenöl darüber träufeln und die Kartoffeln im auf 200øC (Gas Stufe 3 - 4, Umluft 180øC vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten garen, bis sämtliche Flüßigkeit eingezogen ist. Während des Garens die Mischung öfter mit einem Pfannenwender bewegen. Heiß zu gegrilltem Fleisch servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber
Köstliche
Kartoffelgerichte,
Mosaik-Verlag

Vorheriges Rezept (727) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (729)