Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 735

Vorheriges Rezept (734) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (736)

Kürbis-Gnocchi mit Basilikumsauce

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Kürbis
1   Ei
200 Gramm  Weizenmehl
1/4 Ltr. Kalbsfond
1/4 Ltr. Sahne
20 ml  Weisser Portwein
10 ml  Sherryessig
1 Bund  Basilikum
50 Gramm  Parmesan
    -- gerieben
1   Knoblauchzehe
    Olivenöl zum Braten
    Salz, Pfeffer, Muskat
 

Zubereitung

Den Kürbis würfeln, in wenig Salzwasser weich kochen, abtropfen und mit dem Rührstab pürieren. Für die Sauce Kalbsfond, Sahne, Portwein und Essig zusammen in einem Topf aufkochen.
 
Das Kürbispüree mit dem Ei und 1 EL Olivenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Mehl nach und nach zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Mit leicht bemehlten Händen aus dem Teig daumendicke Rollen formen und in 2 cm grosse Stücke schneiden, mit einer Gabel leicht andrücken.
 
Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, sobald sie oben schwimmen, sind sie gar. Olivenöl erhitzen, die Gnocchi mit der zerdrückten Knoblauchzehe darin anschwenken, nach Belieben würzen.
 
Die Sauce mit den gezupften Basilikumblättern mixen und passieren. Die Gnocchi mit der Sauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (734) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (736)