Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 743

Vorheriges Rezept (742) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (744)

Kuerbiskern-Minz-Pesto zu Pasta

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Kuerbiskerne; man kann auch
    -- Sonnenblumenkerne
    -- verwenden
12   Geschaelte Mandeln
50 Gramm  Parmesan; am Stueck
1 klein. Knoblauchzehe
1 Bund  Glatte Petersilie
20   Laetter Frischer Minze
175 ml  Olivenoel
1   Zitrone (unbehandelt)
    Salz und Pfeffer
    Spaghetti
 

Zubereitung

Minzeblaetter und Petersilie waschen und trocknen. In einer Pfanne zuerst die Mandeln und dann die Kuerbiskerne trocken anroesten, dann abkuehlen lassen.
 
Die Spaghetti al dente kochen. Die Kraeuter, den Knoblauch, die geriebene Zitronenschale, die Kuerbiskerne, die Mandeln und den Parmesan in einem Mixer zerkleinern und mit der Haelfte des Olivenoels vermischen. Nach und nach unter weiterem Ruehren im Mixer das restliche Olivenoel zugeben, so dass das Pesto eine saemige Konsistenz bekommt. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti abgiessen und mit dem Pesto anrichten.
:Stichworte : Beilage, Pesto

Vorheriges Rezept (742) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (744)