Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 790

Vorheriges Rezept (789) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (791)

Mandel-Basilikum-Risotto

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten

70 Gramm  Gehäutete Mandeln
80 Gramm  Basilikum (ca. 3 Bund)
3   Knoblauchzehen
50 Gramm  Geriebener Pecorino
170 ml  Olivenöl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
1 Ltr. Gemüsefond
80 Gramm  Schalotten
500 Gramm  Risottoreis
300 ml  Weißwein
100 ml  Schlagsahne
 

Zubereitung

1. Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikumblätter grob hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken, die Hälfte beiseite legen. Mandeln, die Hälfte vom Knoblauch, Pecorino und 50 ml Olivenöl mit dem Schneidstab pürieren. Abwechselnd Basilikum und restliches Öl (bis auf 1 El) untermischen. Salzen, pfeffern und kalt stellen.
 
2. Den Fond erhitzen. Die Schalotten pellen und fein würfeln, 1 El Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten mit dem restlichen Knoblauch 5 Minuten andünsten, sie sollen nicht bräunen. Nach 4 Minuten den Reis unterrühren und kurz andünsten. Mit Wein ablöschen und bei milder Hitze 25 Minuten garen. Unter Rühren nach und nach den heißen Fond zugießen, salzen und pfeffern. Kurz vor Ende der Garzeit die Sahne zugießen. Den Pesto vorm Servieren unter den Risotto mischen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

*RK* AM 27.04.01

Vorheriges Rezept (789) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (791)