Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 81

Vorheriges Rezept (80) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (82)

Böhmische Erbsen

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Erbsen, weichgekocht
30 Gramm  Semmelbrösel
50 Gramm  Fett 1)
150 Gramm  Zwiebel
100 Gramm  Fett 2)
    ; Brösel und
    ; Fett, für die Form
 

Zubereitung

Die weichgekochten, ungeschälten gelben Erbsen, von denen man die während des Kochens freigewordenen Bälge nach und nach abschöpt, werden in eine gut mit Fett und Bröseln ausgestrichene Kasserolle ungefähr 3 cm. hoch geschichtet, mit den in Fett 1) angerösteten Bröseln und den in Fett 2) angerösteten Zwiebeln, die man vorher nudelig geschnitten hat, dicht bestreut und noch 20 Minuten im Rohr gebacken.
 
Man trachtet, beim Stürzen der Erbsen auf die Servierschüssel die Kruste nicht zu brechen.
 
,AT Peter
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Olga und Adolf Hess
Wiener Küche 1906

Vorheriges Rezept (80) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (82)