Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 815

Vorheriges Rezept (814) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (816)

Mein Kartoffelgratin

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Kartoffeln
    Salz
    Pfeffer
    Sahne und
    Creme fraiche im
    -- Verhältnis 1:1
    Butter
    -- für die Form
    Knoblauch
    -- nach Belieben
 

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in SEHR feine Scheiben schneiden. Eine flache Gratinform ausbuttern, dann die Kartoffelscheiben dachziegelartig hineinlegen, dabei jede Schicht kräftig! salzen und pfeffern, es dürfen nicht zu viele Schichten sein, maximal 3-4. Sahne und Creme fraiche miteinander verrühren und über die Kartoffeln giessen. Die Kartoffeln sollen gerade eben bedeckt sein. Die Form in den auf 200GradC vorgeheizten Ofen schieben und mindestens 1 Stunde garen, bis die Oberfläche leicht bräunt.
 
Nach Belieben kann man die Form auch mit Knoblauch ausreiben oder etwas gepressten Knoblauch mit dem Sahne-Creme fraiche-Gemisch verrühren.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 17.07.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ausprobiert und
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (814) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (816)