Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 819

Vorheriges Rezept (818) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (820)

Millirahmstrudel, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Butter
1   Fertiger Strudelteig (gekauft)
50 Gramm  Butter
100 Gramm  Puderzucker
3   Eigelb
350 Gramm  Quark (Magerstufe)
50 Gramm  Rosinen (je nach Geschmack)
62 1/2 ml  Sauerrahm
1   Vanillinzucker
    Zerlassene Butter
    Aufguß:
60 Gramm  Puderzucker
1   Eigelb
1 Essl. Puddingpulver (Vanille)
125 ml  Sauerrahm
125 ml  Milch
    Rum nach Geschmack
 

Zubereitung

Erfasst am 13.09.01 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Gabriela Koller
 
Butter, Puderzucker mit Eigelb schaumig rühren. Quark, Rosinen, Sauerrahm und Vanillinzucker unterheben. Strudelteig (Zimmertemperatur) in eine gefettete Form legen. Masse darauf verteilen, einwickeln und mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 200 Grad ca. 40 Min. backen.
 
Aufguß:
 
Milch aufkochen, Sauerrahm, Eigelb und Puderzucker verrühren und in die Milch einrühren. Während der Backzeit über den Strudel gießen.

Vorheriges Rezept (818) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (820)