Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 827

Vorheriges Rezept (826) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (828)

Möhren in Morchel-Sahnesoße

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

15 Gramm  Getrocknete Morcheln
750 Gramm  Bundmöhren
30 Gramm  Butter
    Salz
    Zucker
    Pfeffer
100 ml  Brühe
250 Gramm  Süße Sahne
1 1/2 Essl. Soßenbinder
    Salz
    Zucker
    Pfeffer
    Schnittlauch
 

Zubereitung

Morcheln abspülen und mit heißem Wasser bedeckt einweichen. Möhren schräg in Scheiben schneiden. Butter erhitzen, Möhren darin andünsten und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Abgetropfte Morcheln in Stücke schneiden und mit 3 El. Morchelwasser, Brühe und Sahne zu den Möhren geben, ankochen und 6 bis 7 Minuten fortkochen. Soßenbinder einrühren, aufkochen und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüberstreuen. Zu Spiegeleiern und Pellkartoffeln servieren.
:Stichworte : Beilage, Beilagen, Möhre, P4
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5

Vorheriges Rezept (826) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (828)