Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 83

Vorheriges Rezept (82) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (84)

Boehmische Knoedel #1

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Mehl
4   Alte Semmeln
1/4 Ltr. Milch
2   Eier
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Aus den Zutaten erkennt man schon, dass diese
    -- boehmische Knoedel
    Unbaendige Saucenschlucker werden muessen. Mehl
    -- und Semmeln, die ja
    Wiederum aus Mehl bestehen, da wuenscht man sich
    -- schon ein saftiges
    Brats dazu. Was fuer eins? Das bleibt Ihnen
    -- ueberlassen. Ich koennt' mir
1   Bifflamott (Boeuf 'a la mode) oder einen
    -- Sauerbraten gut
    Vorstellen.
    Zuerst macht man sich ans Mehl und an die Milch.
    -- Die ruehrt man in
1   Schuessel glatt zusammen, gibt nach und nach die
    -- Eier hinzu und
    Wuerzt. Mit der Milch ist man freilich ein wenig
    -- zurueckhaltend, denn
    Wenn davon zuviel in den Teig kommt, geht er
    -- spaeter nicht mehr so gut
    Auf, wie man es von ihm erwartet. Er soll gerade
    -- so fluessig sein, dass
    Er den in Wuerfel geschnittenen alten Semmeln
    -- ein bequemes Quartier
    Bieten kann. Wer sie ein wenig anroestet, macht
    -- keinen Fehler. aus dem
    Gut verruehrten Gemisch formt man nun mit
    -- bemehlten Haenden zwei
    Laengliche Laibe. Die laesst man so lange in
    -- Ruhe, bis das leicht
    Gesalzene Wasser sprudelt. Dann werden sie
    -- zwanzig Minuten darin
    Gekocht. Der Deckel muss zu sein - hoechstens
    -- der Kochloeffel
    Dazwischen, hat der Chefkoch von Janka-Braeu in
    -- Zwiesel gesagt. Wenn
    Die zwei Teigwuerste fertig sind, zerlegt man
    -- sie mit einem Bindfaden
    (Zwirn, Spagat) in Scheiben. Wer einem
    -- boehmischen Knoedel mit dem
    Messer schneidet, ist ihn nicht wert, heisst es.
    Gepostet von Gunter Thierauf
    Copyright by SWF! Aus: dem Netz
 

Zubereitung

Erfasser: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 04.02.1999
 
Stichworte: P4, Tschechisch

Vorheriges Rezept (82) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (84)