Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 832

Vorheriges Rezept (831) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (833)

Möhrenstifte in Safransahne

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Möhren
2   Orangen (unbehandelt)
70 Gramm  Rosinen
20 Gramm  Butterschmalz
1/8 Ltr. Wasser
40 Gramm  Pinienkerne
1 Kapsel  Safran
1/8 Ltr. Schlagsahne
2 Essl. Heller Soßenbinder
    Salz
    Cayennepfeffer
 

Zubereitung

Möhren schälen und in dünne, ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Eine Orange heiß abwaschen. Die Orangenschale mit einem Sparschäler abschälen. Die Rosinen heiß waschen.
 
Möhrenstifte, Rosinen und Orangenschale im Butterschmalz auf 2 andünsten, Wasser zugeben, aufkochen, zugedeckt 1 0 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 dünsten.
 
Die Pinienkerne in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9
- 10 ohne Fett rösten.
 
Beide Orangen auspressen. 1/8 l Orangensaft, Safran und Sahne zu den Möhren geben. Aufkochen, mit Soßenbinder binden, mit Salz und Cayenne würzen. Die Orangenschale herausnehmen. Pinienkerne unterheben.
 
Dazu paßt gebratenes Schollenfilet.
:Stichworte : Beilagen, Einfach, Gemüse, Juni, Möhre, P4
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 06 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz : Zusatz
: :
:Pro Person ca. : 0 kcal
:Pro Person ca. : 1284 kJoule

Vorheriges Rezept (831) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (833)